Alle guten Dinge sind 3 – Schritt Nummer 2

Hier kommt endlich Schritt Nummer 2 von Maikas Geburtstagsaktion.

Von Maika habe ich auch das Paket mit Schritt 1 geschickt bekommen. Bunte Stoffquadrate in verschiedenen frühlingshaften Farben und dazu passende grüne Knöpfe.

Zusammen mit Kleber, Pappen und einigen Schnipseln, sind daraus diese beiden Sachen zur Weiterverarbeitung entstanden:

Ein buntes Vergissmeinnicht Notizbuch mit vielen bunten Seiten … das auf viele Ideen und Gedanken wartet…

 

… und eine Collage zum Weiterkleben.

Einige der schönen Stoffstücke habe ich so gelasen und auch die können noch weiterverarbeitet werden. Ich hoffe diejenige, an die ich das Päckchen verschickt habe, hat viel Spaß damit.

Im ersten Schritt vor zwei Wochen habe ich dieses recycelte Buch verschickt.
Die meisten Teile waren allerdings nicht festgeklebt, sondern lagen einfach nur so mit dabei.
Guckt euch doch mal an, was Strippe daraus gemacht hat.

Von Ingrid habe ich auch schon ein wunderbaren 2. Schritt geschickt bekommen, was daraus wird, erfahrt ihr am 03.03.2017.

Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag.

Eure Miss Herzfrisch





5 Antworten zu “Alle guten Dinge sind 3 – Schritt Nummer 2”

  1. Maika sagt:

    Oh wow!!! Das ist ja super schön!!! Ich liebe solche Notizbüchlein sehr. Super schön so frühlingshaft! Da bin ich sehr gespannt, wie es weitergeht. Viele liebe Grüße maika

  2. Notizbüchlein kann Frau ja auch niee genug haben oder?
    Ich finde deine Ideen total toll…und die Stoffe sooo schön! :)

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

  3. Wow – wie cool, das Büchlein würde ich ja gern aus der Post fischen. Und die Stoffe leuchten vor allem in meinen Lieblingsfarben blau, aqua, türkis … LG Ingrid

  4. Strippe sagt:

    Die Farben das sieht alles so perfekt aus. Gefällt mir richtig gut und deine Collage… Wirklich toll. Ich muss damit unbedingt mal eine Tasche machen. LG Strippe

  5. Weißt du, deine traumschönen Projekte, die du da zauberst, erinnern mich an früher. In den 90ern habe ich auch ganz viel Mail – & Mixed Media Art gemacht. Das war damals mein absolutes Lieblingshobby.

    Liebe Grüße
    Nic

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.