Kunst mitten im Wald – ein Spaziergang im Skulpturenpark Waldfrieden

Ich habe das große Glück sowohl direkt am Wald und auch in unmittelbarer Nähe des Skulpturenparks von Tony Cragg.

Ich mache gerne mal einen Spaziergang durch den Park und heute möchte ich gerne mitnehmen auf einen kleinen Rundgang….

Schon auf dem Weg zum Park, einer kurvigen Straße mit vielen Laubbäumen, kann man die ersten Skulpturen von Tony Cragg bewundern.

Genauso ist es im Park, mitten im Wald stehen die Skulpturen und Plastiken von Tony Cragg und auch viele andere Werke namenhafter Künstler.

“Mariana W‘s World” von Jaume Plenska

Das ist meine Lieblingsskulptur… das Foto ist nicht perspektivisch verzerrt, sondern die Dame sieht tasächlich aus jeder Perspektive anders aus, so als würde sie sich ständig verändern…

Ich mag die Kontraste, die sich hier ganz von selbst ergeben, sowohl durch die Farben, wie auch durch die vielen verschiedenen Formen der einzelnen Kunstwerke. Und es ist sehr schön, sich zwischendrin einfach mal auf einer der vielen Bänke mit einem Tee auszuruhen und alles auf sich wirken zu lassen …

Von einem besonderen Highlight möchte ich euch noch erzählen, eine Ausstellung, die es vor einiger Zeit hier gab:

Sonderausstellung “Nikos Floros – Sculptured Costumes Maria Callas”

Der griechische Kostümdesigner Nikos Floros hat schnitt 20.000 Soda- und Bierdosen in Streifen, um daraus Schuhe und Kostüme zu gestalten, die von den Opernrollen der Maria Callas inspiriert sind.

Mariana W|s World - Jaume Plensa

Wunderbar diese Kleider aus den vielen kleinen Dosenstückchen und auch diese Stiefel, in die ich mich ein bißchen verliebt habe … allerdings wohl eher was für die Stadt…

Ich hoffe mein kleiner Rundgang hat euch Lust gemacht, Wuppertal und den Skulpturenpark Waldfrieden zu besuchen und schicke ihn zu Ghislanas Naturdonnerstag.

Wenn ihr mal in Wuppertal seid, besucht ihn doch mal:

Skulpturenpark Waldfrieden
Hirschstraße 12
42285 Wuppertal
skulpturenpark-waldfrieden.de
skulpturenparkwaldfrieden

5. December 2019Unterwegs 1 Kommentar



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *