Februar Projekt Matchboxes

Bei Frau Heuberg habe ich von das tolle Projekt „February Matchbox A Day Challenge“ von Jeska von Lobster & Swan entdeckt und sofort Lust bekommen mitzumachen.

Streichholzschachteln haben für mich immer etwas Faszinierendes und Magisches und in ihnen kann man alle möglichen kleinen Schätze verstecken und irgendwann wiederentdecken.

Also habe ich gestern Abend angefangen und lauter kleine Schatzkisten gebastelt.

At Frau Heuberg I found the wonderful project „February Matchbox A Day Challenge“ of Jeska from Lobster & Swan and I would like to participate.

Matchboxes are very faszinating and mysterious for me to hide little treasures and rediscover sometimes. So yesterday evening I made some little treasure boxes.

1.  Matchbox Airmail




Material: Luftpostumschlag, Kopien alter Liebesbriefe, Briefmarke, Foto
Material: airmail envelope, copies of old love letters, stamp, photo

2. Matchbox Birdy / Vögel


Material: Vogelbilder, kleine Stöcke
Material: Vintage bird images, little pieces of wood

Fisch am Freitag / Fish at Friday

Und weil heute Freitag ist und es da bei andiva immer Fisch gibt, habe ich gleich noch eine Fischbox dazu gemacht.
Schaut euch doch mal die anderen tollen Fische an.

And because it’s Friday, I made another fishbox for andivas Fridays Fish collection
Have a look and see all the other wonderful fishes



Material: Papier, Glitzerstein, mein Glücksbringer: ein Lochstein aus der Ostsee
Material: paper, glittering stone, my personal lucky charm: a „Lochstein“ from the sea

Am Wochenende soll es ja richtig eisig kalt werden, vielleicht hat der eine oder andere auch noch Lust bekommen, ein paar Schachteln zu basteln…

Eure Miss Herzfrisch





11 Antworten zu “Februar Projekt Matchboxes”

  1. Antje sagt:

    sehr schön! ich sprach bisher nur davon, ;-(. Aber mindestens drei möchte ich auch machen. Lieber Gruß, Antje

  2. Annett sagt:

    Das ist eine schöne Idee. Gefällt mir.

    LG Annett

  3. Die Raumfee sagt:

    Ah… noch eine Matchboxerin. Sind toll geworden, alle drei. Vor allem das Vogelnestchen finde ich prima, aber auch den Fisch…

    Herzlichst – Katja

  4. wortmeer sagt:

    Oh wie toll, schöne Schachteln!

    Du musst dir unbedingt die Kunstschachteln auf anschauen.
    Wenn du sie nicht schon kennst.

    Liebe grüße
    Doreen

  5. Sabine sagt:

    Gott sind die schön! Herzlich, Sabine

  6. frauheuberg sagt:

    oh, wie schön, du machst auch mit…;)…die gefallen mir alle ganz wunderbar…ja, werde auch schauen, ob ich am Wochenende noch ein paar basteln werde…drück dich und noch viel Spaß beim Schachteln zaubern…alles Liebe…cheers and hugs…i…

  7. Irka sagt:

    Den „Lochstein“ nennt man „Hühnergott“, ist ein echter Glücksbringer :-) Tolle Schachteln, vor allem die mit dem Fisch!

  8. mano sagt:

    wunder-wunder-wunderschön!!!
    liebe grüße von mano

  9. Stefanie sagt:

    Die Schachteln gefallen mir sehr gut. Sie inspirieren mich, ich mag so kleine Dinge.
    Tolle Idee mit dem „Hühnergott“ in der Fisch am Freitagschachtel.

    Sind sie zum anschauen oder ist es als Tausch/Swap gedacht ?

    Liebe Grüße
    Stefanie

  10. wortmeer sagt:

    …da habe ich wohl geschlafen. Du hast ja selbst manoswelt in der handmade kultur vorgestellt ;-)

  11. Tanja sagt:

    Toll welche hübschen Blogs man beim Bloghopping durch Zufall finden kann. Großes Lob für Deinen Blog. Ich schaue bestimmt wieder vorbei!

    LG,

    Tanja

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.