Souvenirs de Paris

missherzfrisch_paris2

Paris ist wirklich eine schöne, aufregende und spannende Stadt. Das Wetter war zwar sehr kalt, aber sonnig. Allerdings ist es schon etwas anders eine Städtetour mit einem kleinen 3-jährigen Kind zu machen.

Also sind wir unsere Tochter in eine dicke Decke gemummelt und haben versucht unsere Erkundungstouren möglichst kinderfreundlich zu gestalten, was manchmal bei den hunderten von Treppenstufen zur Metro für lange Arme gesorgt hat.

Wir haben uns das Momatreviertel angeschaut, was sehr praktisch mit einem Bus zu erkunden ist –  man kann immer wieder aus- und einsteigen – und den wundervollen Blick über die Stadt geniessen.

Und natürlich haben wir den Eiffelturm angesehen, aber statt uns in die Schlangen einzureihen, sind wir eine Runde Kinderkarussell gefahren. Zwischendurch gab es jede Menge Croissants (sie sind wirklich die Besten, wie ich finde) und warmen Kakao.

Einen Tag lang sind wir nur durch ein paar Läden im Quartier Saint Gervais gebummelt.

Diese haben uns sehr gut gefallen und für mich waren sie sehr inspirierend:

missherzfrisch_paris_shopping

Cerfs – volants (Petit pan)
Hier gibt es schöne kleine Dinge für Kinder, tolle Ideen aus Papier und verschiedene Stoffe und Knöpfe.
39 Rue François Miron, 75004 Paris
Metrostation: Saint Paul
www.petitpan.com

Melodies Graphiques
Ein wunderschöner Laden, in dem man in aller Ruhe stöbern kann. Wunderschöne Hefte, Papiere und Karten. Der Besitzer schreibt währenddessen mit Tinte und Feder, Einladungen und Urkunden.
10 rue Du Pont Louis-Philippe, 75004 Paris
Metrostation: Saint Paul

13 à table
Ein toller Laden zum Stöbern mit vielen Designgeschenkideen.
Besonders die Lampen aus Papier fand ich toll!Auf jeden Fall einen Besuch wert.
34 rue de Rivoli, 75004 Paris
Metrostation: Saint Paul

Esteban
Hier bekommt man außer allen möglichen Düften, tolle Räucherstäbchen mit frischen Düften.  Vom exklusiven Äusseren sollte man sich nicht abschrecken lassen.
49 Rue de Rennes, 75006 Paris

…………………………………………………………………………………………………………………………

missherzfrisch_paris_shopping_021

Essen & Trinken:
Zunächst waren wir doch etwas geschockt von den hohen Preisen, aber mit der Zeit gewöhnt man sich daran.

La Perla Bar
Hier gab es ein mexikanisches Menu mit „3 Gängen“: Käse-Tortilla, Thunfisch Burito und eine Tasse Kaffee danach
26 Rue François Miron, 75004 Paris

Pierre Hermé
Hier gibt es diese kleinen „macarons“, was genau darin ist, weiss ich nicht, aber sie schmecken fantastisch. Beonders für die mit Rosengeschmack, würde ich glatt nochmal hinfahren. Leider nicht ganz billig, aber jeden Euro wert.
72, rue Bonaparte
75006 Paris

Ansonsten hatten wir schöne Tage mit unseren Freunden, wo es sehr sehr leckeres Essen, viel Wein und gute Stimmung gab. Bis bald Paris…

Liebe Grüße
Miss Herzfrisch

Eure Miss Herzfrisch
3. Februar 2010Unterwegs 1 Kommentar





Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.