Grüne Erfrischungsdrinks 1959

Am Wochenende habe ich eine alte Zeitschrift von 1958/59 auf dem Flohmarkt gefunden.

Einige der Rezpeten, die die Hausfrau von damals so auf den Tisch gezaubert hat sind einfach herrlich und ich ein paar möchte ich euch gerne mal vorstellen.

Heute für einen guten Start in die Woche, meine Empfehlung:
„Chlorophyll-Joghurt“ und  „Spinat Apfelsaft“.

Ich habe bisher noch keinen der beiden grünen Drinks ausprobiert, schon die Farbe schreckt mich ab, aber vielleicht gibt es ja unter euch einen Spinatsaftliebhaber, der die Drinks mal ausprobieren möchte?

Eure Miss Herzfrisch





6 Antworten zu “Grüne Erfrischungsdrinks 1959”

  1. halbe Sachen sagt:

    Ich trau mich nicht – musste aber sowas von schmunzeln! Danke! Herzlich, Anja

  2. Julie sagt:

    köstlich ;) (im wahrsten sinne…)

  3. mano sagt:

    tja, heute nennt man das smoothies…
    die farbe ist allerdings wirklich wenig appetitanregend! und ich glaub, ich mix mir dann doch weiter himbeer-mango oder erdbeer-banane.
    liebe grüße von mano

  4. Hmm, da bin ich mir jetzt auch nicht sicher, ob das sooo gute Rezeptideen sind ;)

  5. Sonny sagt:

    Ich esse gerne Spinat, aber die Mischung mit dem Jogurt…. nun ja……

  6. Fee sagt:

    Ich wollte gerade sagen: Ist doch jetzt wieder total in :)! Ich würde das ja nie im Leben trinken, aber gibt genug von der Sorte….

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.