Aus dem Nähkästchen …

Miss Herzfgrisch Originalcollage - Plaudereien im Nähkästchen

Aus dem Nähkästchen meines Opas habe ich mir früher viele wunderbare Dinge zum Spielen ausgesucht… allen voran die Schneiderschere, Knöpfe, Garnrollen… Fingerhüte.

Ich habe stundenlang beim Klang der Nähmachine Knöpfe und Garnrollen nach Farben sortiert … heimlich mit der Schneiderkreide gemalt…. und ganz besonders mochte ich die Zackenschere mit der ich so tolle Papierränder schneiden konnte…

In dieser schönen Erinnerung an meinen Opa schwelgend, habe ich diese zwei Collagen gemacht…. danke dir liebe Michaela das du „aus dem Nähkästchen“ als Thema ausgesucht und mich damit mal wieder inspiriert hast.

Was es über Miss Herzfrisch so „aus dem Nähkästchen geplaudert“ gibt, könnt ihr übrigens diese Woche in der aktuellen Ausgabe der simply kreativ lesen, die mich zum Thema DIY und Collagen interviewt hat.

Klick auf das Bild zum Vergrößern

Jetzt schaue ich mal, was ihr heute so aus dem Nähkästchen gezaubert habt…

Mittwochs mag ich 15fünfzehn Hexagone Hexareien

Miss Herzfrischs 15fünfzehn Hexagone Collage

Die gemeinsame Woche mit Michaela, Christine und Katrin im Kreativlabor hat kreative Spuren hinterlassen und die liebe Frau Müllerin hat es doch geschafft mich mit ihren Hexagon Mustereien anzustecken.

Nachdem ich die Schablone zugeschnitten (die Vorlage stammt übrigens aus unserem Siedler Spiel) und meine Koffer mit allen Resten ausgepackt habe, habe ich massenweise Hexagone produziert und sie Hintergründe als für neue Collagen natürlich direkt im 15fünfzehn Format verarbeitet. Die perfekte Schnipselverwertung. Übrigens noch genug da für nächste Woche ….

Die Schnipselcollagen aus alten und neuen Funstücken, schicke ich auch mal zu Susannes Papierliebe Januarsammlung.

Hier noch ein kleiner Rückblick von letzter Woche:

Noch immer im Rausch planen wir schon ein bißchen rund um das 15fünfzehn Kreativlabor und bald gibt es sicher Neuigkeiten dazu.

Habt einen schönen Tag!

Miss Summer im blauen und roten Rosenmuster


Zum heutigen Sommeranfang noch ein paar Rosenmuster für Frau Müller.
Die Pfingstrosenmuster habe ich schon mal in Pink vermustert.
Noch etwas im Blaurausch von gestern, habe ich sie erstmal blau umgefärbt…

Das Bild ist übrigens ein Cover der November Ausgabe des Knittax Magazins von 1961.

 
Bei Susanne habe ich heute den alten Spruch „Rosen sind rot…“ gelesen und auch ich verbinde mit Rosen erstmal die Farbe Rot. Deshalb habe ich die Herausforderung gewagt, die Rosenmuster auch mal in Rot auszuprobieren.


Ich gebe zu, das mir Miss Summer in Rot viel besser gefällt, als in Blau.  
Vielleicht ein guter Anfang mich mit der Farbe Rot wieder anzufreunden.

Welches Outfit ist euer Lieblingsrosenmuster für Miss Summer?

Frühling in Berlin 1966 mit Frühblüher-Mustern

Miss Herzfrisch Originalcollage „Frühling in Berlin 1966 – Tulpenmuster“

Heute hat Frau Müller mich mit ihren Frühblüher-Mustern infiziert und ich bin in einen Musterrausch geraten. Im „neue mode“ Heft von 1966 habe ich tolle Kleider gefunden, die allerdings ein paar frühlingshafte Muster gut gebrauchen konnten.

Mit diesem Empirekleid mit Tulpen wird an der Spree der Lenz begrüßt und es ist zierlichen Frauen mit graziler Taille ist das Ensemble in den Farben Weiß, Türkis und Grün „auf den Leib geschneidert!“.

With this emipre dress with tulips spring will be welcomed und woman with a dainty waist is the combination in white, turquoise and green is tailored fancy.

Zartblau wie der Frühlingshimmel ist das „kleine Kleid“ rechts für viele Anlässe. Mit der passenden Jacke wird daraus (links) ein korrekter Straßenanzug.

The „little dress“ on the right in a pale blue like the spring sky is pefect for several events. With the fitting coat it gets a correct streeware.

So kann man nur hoffen, das der Frühling bald seinen Weg zu uns findet.

Hopefully spring will find its was to us.

    

Na wie gefallen euch die neuen Kleider und Kostümchen?
Mehr Frühblüher-Muster könnt ihr bei Frau Müller bestaunen.

How do you like the dresses and costumes?
More early blossoming plants patterns could be find at Frau Müller.

Hosentaschenmusterhäuser * littlepockethouses

Beim Sortieren habe ich eine Box mit Hosentaschenkunst Karten gefunden und dabei gab es auch eine Serie mit kleinen Häusern. Perfekt für Michaelas Musterhäuser Sammlung.

I found a box full of Hosentaschenkunst (littlepocketart) cards and there were some with little houses. Perfect for Michaela’s house pattern collection.

missherzfrisch_hosentaschenkunst_littlehouses_01

Für die Musterstadt habe ich sie ausgeschnitten …

For the patterned city I cut ot the houses …

missherzfrisch_musterhaeuser_littlehouses missherzfrisch_musterhaeuser_littlehouses_02

und zu Reihenhäusern zusammengefügt.

and put them together to terraced houses.

missherzfrisch_musterhaeuser_littlehouses_03

So schön bunte Reihenhäuser wären doch mal was, findet ihr nicht?

Wonderful coloured terraced houses, don’t you think?
 

missherzfrisch_musterhaeuser_littlehouses_04

Ich wünsche euch noch einen bunten Mittwoch.

Wish you all a colourful Wednesday

Ferienmusterreise

Für Frau Müllers letze Ferienmustersammlung, habe ich eine Reise durch meine Schnipselkisten gemacht und bin quer durch Europa gereist…habt ihr Lust mich zu begleiten?

For Frau Müller’s last round of holiday samples I travelled through Europe.

Der Spaziergang beginnt…Let’s start our walk

Miss Herzfrischs Fereienmusterreise Portugal
Der Spaziergang beginnt…Let’s start our walk in Portugal

Miss Herzfrischs Fereienmusterreise Deutschland - Reisen
She is pretty…

Everything is green…

Queen stamps

Beim Aussuchen der Briefmarken ist mir aufgefallen, wie unglaublich viele unterschiedliche Briefmarken es mit dem Porträt von Elisabeth II gibt. Wahrscheinlich ist auch das nur ein Teil der ganzen Serie.

You have to look exactly!

Come back soon

Nun ist die Reise zu Ende… bis bald.
Ich freue mich auf Frau Müllers‘ Obstmuster im September.

Sommerschnipsel

Die Luft riecht nach Sommer, die Sonne strahlt und die Vögel singen.

It smells like summer, the sun is shining and the birds are singing.

missherzfrischs_mustermittwoche_endlichsommer

Aus meiner Sehnsucht nach dem Sommer und  vielen Schnipseln, die mich alle ein bißchen an den Sommer erinnert haben, ist diese Collage entstanden.

Viele kleine Sommermusterstücke für Michaelas Mustermittwoch – bei ihr gibt es heute die Sommerboten schlechthin: Erdbeeren.
Genießt die Sonne!

My longing for summer the last weeks let me made this collage from cuttings, which remembered me  of summer. Little pieces for Michaelas Mustermittwoch.
Enjoy the sun today!

Pfingstrosenmusterrausch

Am letzten Pfingstwochenende ist mir im Botanischen Garten diese Pfingstrosenschönheit begegnet und mir spukte die Idee im Kopf herum, daraus ein Muster zu machen – vielleicht weil die knalligen Farben mich so an meine Lieblingsbettwäsche erinnern.

Und da heute wieder Michaelas Mustermittwoch ist, zeige ich euch mal meine Musterexperimente … ich bin dabei in einen richtigen Farbenrausch geraten.

Miss Herzfrischs Pfingstrosenmusterexperimente

das Originalfoto – vor der Bearbeitung mit Illustrator

Miss Herzfrischs Pfingstrosenmusterexperimente

Miss Herzfrischs Pfingstrosenmusterexperimente

missherzfrischs_pfingstrosenmuster_06

Mal sehen, was ich mit den Mustern machen kann, vielleicht Hintergründe für Scrapbookseiten oder Karten. Welches gefällt euch am besten?

Habt einen bunten Mittwoch!

Büromustercollage

Miss Herzfrischs Büromustercollage aus alten Umschlägen

Diese Woche ist bei mir alles ein bißchen Blau angehaucht, so auch meine Collage für Michaelas Mustermittwoch.

Die meisten Quadrate sind übrigens aus alten Büroumschlägen-Innenseiten geschnitten. Bei Briefumschlägen erlebt man ja manchmal richtig tolle Überraschungen.

Habt einen schönen Mittwoch! Ich schnipsle noch ein bißchen.

>