Papiergeschichten Postkarten Collagen

Mein 365 Tage Papiergeschichten Projekt

Du gehst zum Briefkasten, öffnest ihn und hältst eine bunte Postkarte in den Händen. Sie zeigt einen Strand, einen Straßenzug, ein Gebäude aus einer anderen Welt. Auf der Rückseite liest du den Gruß des Absenders, ein paar Zeilen zu dem Ort, an dem er sich gerade befindet, Worte über das Wetter und das fantastische Essen. Und schon bist du dabei. Tauchst ein in den Urlaubsort, saugst die Urlaubsstimmung in dich auf und spürst die Magie des Augenblicks.

Genau das ist der Grund, weshalb Postkarten mich schon als kleines Mädchen fasziniert haben. Meine Großeltern haben mir aus jedem ihrer Urlaubsorte eine solche bunte Postkarte geschickt.

Als ich auf einem Flohmarkt eine Kiste randvoll mit Postkarten fand, war ich wie elektrisiert. Ich kaufte die ganze Sammlung. Während ich sie heim trug wusste ich: Diese Karten werden Teil eines ganz besonderen Projektes. Das Projekt 365 Papiergeschichten war geboren. Ein ganzes Jahr veröffentlichte ich jeden Tag eine neue Papiergeschichte. Die Postkarten vom Flohmarkt waren mein Fundus für dieses Projekt und lieferten mir mit ihren Motiven auch die ein oder andere Herausforderung.

Schau dir meine 365 Papiergeschichten an

Ab und zu reise ich immer noch mit Postkarten durch die Welt und dabei lasse ich mich gerne von ein paar Fischen begleiten… einige Postkartencollagen davon findet ihr im Herzfrisch Shop als Originale und ein paar gibt es als gedrucktes Set zu kaufen.