2. Türchen – Schokoladenfondue

missherzfrischs_schokoladenfondue-480x274

Es schneit und schneit und schneit. Heute habe ich ein tolles Rezept für eisigkalte Wintertage für euch. Eine alte Rezeptkarte von 1975, ich besitze allerdings auch nur diese eine Karte, der Rest ist Laufe der Zeit verschwunden.

Freundinnen einladen, jeder bringt das mit was er noch zuhause hat, Schokolade aufsetzen und es kann losgehen. Zusammen mit einem schönen Milchkaffee oder Tee – ist der Adventskaffeeklatsch fertig.
Ohne Rum schmeckt es übrigens genauso gut und die Kinder können auch mitmachen. Guten Appetit und viel Spaß.

2. Dezember 2010Weihnachten 2 Kommentare



2 Antworten zu “2. Türchen – Schokoladenfondue”

  1. Tine sagt:

    hach, das waren noch Zeiten, als man Schokoladenfondue aß – immer solange bis einem schlecht war. Aber guuuut war’s

  2. katrin sagt:

    schöner 70er jahre foto :)

    … liebe miss herzfrisch, ich muss ihnen leider sagen, dass wir noch nur online ein lädchen haben … ich hoffe, irgendwann, bald, auch real – dann sag ich ihnen gerne bescheid und hoffe, auf einen besuch bei uns in duisburg (oder wo es dann hier sein wird)!!

    liebe grüße!!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen