Schloß Kunterbunt

Am Wochenende haben wir ein Schloss gebaut, das perfekte Projekt um dem Regenwetter ein Schnippchen zu schlagen.missherzfrischs_prinzessinnenschloss_01

Eigentlich wollten wir nur ein Schloss für die Barbies bauen, die langsam eine eigene Unterkunft brauchten, weil es im Puppenhaus langsam zu eng wird. Mit diesem riesigen Karton ist es dann doch ein bißchen größer geworden.

missherzfrischs_prinzessinnenschloss_02

So ein richtiges Schloß braucht natürlich eine Tür und Fenster und ganz viel Pink, Gelb und Gold. Die glitzernden Dekorationen hat unsere Tochter übernommen und überall kleine Verzierungen angebracht. Jetzt fehlen nur noch die „Zinnen“, die sind an einem Schloß absolut unverzichtbar (sagt unsere Tochter) und die Innendekoration.missherzfrischs_prinzessinnenschloss_03

Jetzt scheint zum Glück die Sonne, solange können die Barbies einziehen und beim nächsten Regen bauen wir weiter.
Oder wir nehmen es mit in den Garten …

Unser Schloß Kunterbunt ist jedenfalls unser Alltagsheld der Woche und passt auch gut zu Ninas Upcycling Dienstag und Ankes Creadienstag .

Habt einen bunten Dienstag!

Eure Miss Herzfrisch
28. Mai 2013DIYs & Projekte 5 Kommentare





5 Antworten zu “Schloß Kunterbunt”

  1. Roboti sagt:

    Wie süß!

  2. Polyxena1981 sagt:

    Goldige Idee…

    Liebste Grüße zu dir :-)

  3. Nina sagt:

    Ein herzallerliebstes Schloß Kunterbunt ist das!
    Sei lieb gegrüßt von Nina und noch eine schöne Woche für Euch.

  4. dorette sagt:

    Ach ja, so ein Schloß könnte ich auch ab und an mal gebrauchen :o) Und das dann noch in pink – ein Traum!

  5. In dem Schlösschen würde ich mich jetzt auch gerne zurückziehen. So schön! Lg, Éa

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.