Miss Summer im blauen und roten Rosenmuster


Zum heutigen Sommeranfang noch ein paar Rosenmuster für Frau Müller.
Die Pfingstrosenmuster habe ich schon mal in Pink vermustert.
Noch etwas im Blaurausch von gestern, habe ich sie erstmal blau umgefärbt…

Das Bild ist übrigens ein Cover der November Ausgabe des Knittax Magazins von 1961.

 
Bei Susanne habe ich heute den alten Spruch „Rosen sind rot…“ gelesen und auch ich verbinde mit Rosen erstmal die Farbe Rot. Deshalb habe ich die Herausforderung gewagt, die Rosenmuster auch mal in Rot auszuprobieren.


Ich gebe zu, das mir Miss Summer in Rot viel besser gefällt, als in Blau.  
Vielleicht ein guter Anfang mich mit der Farbe Rot wieder anzufreunden.

Welches Outfit ist euer Lieblingsrosenmuster für Miss Summer?

Eure Miss Herzfrisch

21. Juni 2017Collagen & Mixed Media 4 Kommentare

Tags: , , ,




4 Antworten zu “Miss Summer im blauen und roten Rosenmuster”

  1. Ulrike sagt:

    Audrey ist auch ein Typ, der gut Rot tragen kann mit ihren dunklen Haaren! Sieht super aus!
    Witzig finde ich, dass du auch versuchst, dich mit Rot anzufreunden… geht mir genau so. Aber ich versuche seit einiger Zeit, ganz bewusst diese Farbe mehr in meinen Arbeiten zu verwenden – ich muss sie ja nicht anziehen.
    LG Ulrike

  2. Das Rote finde ich gut, aber das Blaue hat auch was. Sie wirkt sehr unterschiedlich darin, wobei man mal wieder die Macht der Farben sieht. Rot ist wirklich mächtig, aber hin und wieder ein Tupfer oder ein, zwei Röschen hier und da :-)
    LG. Susanne

  3. Julia sagt:

    Beide Versionen sehen gut aus, aber mir gefällt die türkise noch ein klein bisschen besser als die rote Variante.
    Liebe Grüße
    Julia

  4. Sabine sagt:

    Rosen sind ja immer schön – aber das rote Kleid sitzt besser ;-)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.