Drei 12tel-Blicke auf Wuppertal

Die liebe Tabea hat mich gestern an den 12tel-Blick erinnert und bevor das Mai-Bild kommt, gibt es heute 3 Fotos im Rückblick von Februar bis April.

Ich bin selbst immer gespannt, ob sich etwas verändert hat an meinem Motiv. Als ich das erste Bild gemacht habe, dachte ich hoffentlich werden nicht alle Grau.

12tel-Blick von Wuppertal April mit Schwebebahn

Juchu, endlich das erste Grün!

12tel-Blick von Wuppertal März

Schnee im März mit strahlend blauen Himmel. Schwebebahn ist gerade um die Ecke.

12tel-Blick von Wuppertal Februar

Schnee und Eis im Februar – und die Schwebebahn habe ich wegen meiner eisigen Finger leider nicht erwischt.

12tel-Blick von Wuppertal Januar mit Schwebebahn

Grau und Regen im Januar … die Schwebebahn kommt gerade an.

Ihr könnt ja mal raten, wie der Mai-Blick wird.

Eure Miss Herzfrisch





5 Antworten zu “Drei 12tel-Blicke auf Wuppertal”

  1. Astridka sagt:

    Wunderbar, dein 12tel Blick!
    Liebe Grüße
    Astrid

  2. erinnert kingt schon besser, als gemahnt ;) und du hast wieder ein gefährt erwischt. schöner grünflaum, niedrigewasser und das linke ufer ist schon zugewachsen, blauer himme im wasser.

    freut mich. liebe grüße. tabea

  3. Michaela sagt:

    Und ich habe schon mit dir auf dieser Brücke gestanden!!! So schön die Veränderung, freue mich auf deinen Besuch und bin gerne beim Papiertauschen wieder dabei! Liebe Grüße von Michaela

  4. BunTine sagt:

    Ein wirklich cooles Motiv….so’ne Schwebebahn hat was !
    ♥Kerstin

  5. tanïa sagt:

    Toll, wie gleich Du die Schwebebahn eingefangen hast, im Vergleich mit Januar gesehen! Punktgenau könnte man sagen! Und die grauen Fabriken verschwinden hinter frischem Grün. Sehr schön. Bin gespannt auf mehr!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.