Collagenachmittag in Grün und Blau

„Gracie war ein Hochzeitsgeschenk“

Gestern habe ich mit Christine und Katrin einen wunderbaren freien Collagenachmittag mit Schnipseln, Kleben, Malen und Quatschen bei Christine  in Köln verbracht, an dem so ganz nebenbei einige neue Collagen entstanden sind:

 

Ich finde unsere erste Serie harmoniert wunderbar farblich und thematisch miteinander und ich freue mich schon auf das nächste Treffen!

Eure Miss Herzfrisch

19. April 2017Collagen & Mixed Media, DIYs & Projekte 3 Kommentare

Tags:




3 Antworten zu “Collagenachmittag in Grün und Blau”

  1. Christine sagt:

    Ja, da haben wir richtig was geschafft! Es hat solchen Spaß gemacht (nicht nur das Schnipseln und Kleben) und ich freue mich schon auf das nächste Mal. Jetzt müssen wir vom Stadtgarten nur noch den Zuschlag bekommen.
    Liebe Grüße
    Christine

  2. Ulrike sagt:

    Eure tollen Collagen hatte ich ja schon bei Christine und Katrin bewundert… ach, ihr habt es gut, solch ein schönes Projekt gemeinsam angehen zu können!
    LG Ulrike

  3. Sabine sagt:

    Hört sich gut an und sieht gut aus! Gemeinsam kreativ zu sein macht einfach Spaß! Lieben Gruß – Sabine

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.